Skip to content

Brandenburger Landfrauenverband e.V.

Wechsel in der Geschäftsführung des Brandenburger Landfrauenverbandes e.V.

Wechsel in der Geschäftsführung des Brandenburger Landfrauenverbandes e.V.

Übergabe der Geschäftsführung  v.l. A. Faber, J. Quoos, U. Fechner
Übergabe der Geschäftsführung v.l. A. Faber, J. Quoos, U. Fechner

Zum 15. Januar 2020 wird es einen Wechsel in der hauptamtlichen Führung des Brandenburger Landfrauenverbandes e.V. geben.

Die bisherige Geschäftsführerin Anja-Christin Faber verlässt nach 9 Jahren den Brandenburger Landfrauenverband e.V., um sich neuen beruflichen Herausforderungen zu stellen.

Die Landesvorsitzende Jutta Quoos würdigt das Engagement von Frau Faber:
„Wir danken Frau Faber für die geleistete Arbeit. Gemeinsam mit dem Landesvorstand ist es ihr gelungen, unseren Verband in vielerlei Hinsicht nach vorn zu bringen. Wir wünschen Frau Faber von ganzem Herzen alles Gute für die Zukunft und freuen uns, dass sie dem Verband als Mitglied des Kreislandfrauenverbandes Potsdam-Mittelmark e.V. verbunden bleibt.“

 

Neue Geschäftsführerin des Brandenburger Landfrauenverbandes e.V. wird Ulrike Fechner.

Frau Fechner ist Jahrgang 1974 und stammt aus Finsterwalde. Sie ist Volljuristin und seit Mai 2011 als Projektmanagerin beim Brandenburger Landfrauenverband e.V. beschäftigt. In dieser Position hat sie das ehrenamtliche Engagement der Brandenburger Landfrauen nicht nur unterstützt, sondern entscheidend mitgestaltet. „Wir freuen uns, dass wir Frau Fechner als neue Geschäftsführerin gewinnen konnten. Das Ehrenamt steht vor sehr großen Herausforderungen, die wir gemeinsam mit Frau Fechner sicher bewältigen werden.“

Teltow-Ruhlsdorf, 13.01.2020